Alkohol: Frauen ab dem Jugendalter gefährdet

Der Alkoholkonsum hat in den letzten Jahrzehnten erheblich zugenommen, und ein beträchtlicher Teil der Bevölkerung trinkt regelmäßig größere Mengen Alkohol. So trinken beispielsweise 30...

Exzessiver Zuckerkonsum führt zu Auftreten von Prädiabetes und zur Zunahme von...

Auch ohne Diabetes werden im Blut "gesunder" Menschen zunehmend erhöhte Blutzuckerwerte gefunden. Dieser "Prädiabetes" hat nicht nur schädliche Auswirkungen auf die Herzgesundheit, sondern wirkt...

AMD: Mediterrane Ernährungsweise reduziert das Risiko des Sehkraftverlustes um 41%

Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass schlechte Ernährung eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) spielt, einer der Hauptursachen für...

Diabetes, Gewichtsverlust: Ballaststoffe wirken Wunder

Ein Team amerikanischer und chinesischer Forscher hat herausgefunden, dass der Verzehr von Ballaststoffen durch deren Wirkung auf die Darmbakterien (Mikrobiom) dazu beiträgt, den Blutzuckerspiegel...

90% der Fälle von Typ-2-Diabetes sind vermeidbar

Fast 90% des Typ-2-Diabetes könnten durch einfache Änderungen der Lebensweise vermieden werden. Ein präventiver Ansatz ist zu bevorzugen, da Diabetes sehr schwer zu behandeln...

Depression: Eine Krankheit, die mit ungesunder Ernährung in Verbindung gebracht wird

Unsere Ernährungsweise hat einen großen Einfluss auf unsere körperliche und geistige Gesundheit. Diese Aussage wird durch eine Studie bestätigt, die gezeigt hat, dass Transfette...

Tanzen schützt das Herz

Modérés Tanztraining reduziert das Risiko an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung zu sterben stärker als Spazierengehen. Ein Forscherteam interessierte sich für die Wirkung von Tanz auf die kardiovaskuläre...

Viermal pro Woche Tee trinken verhindert kognitiven Abbau und verbessert die...

Eine von Forschern der National University of Singapore (NUS) durchgeführte Studie ergab, dass regelmäßige Teetrinker im Vergleich zu Nicht-Tee-Trinkern besser organisierte Hirnregionen aufweisen. Dies...

Bildschirmgefahr: Kinder entwickeln Bluthochdruck bei mehr als zwei Stunden täglich

L'utilisation d'écrans (télévision, téléphone, tablettes) plus de deux heures par jour augmente significativement la tension artérielle et le risque de développer une hypertension artérielle...

Das Herz der Frau: Die vier schlimmsten Risikofaktoren und der entscheidende...

Frauenherzen sind zerbrechlicher als Männerherzen. Der Hauptrisikofaktor, der die Herzen der Frauen beeinträchtigt, ist ein Mangel an Bewegung, zumindest bei Frauen im Alter von...

Recent Posts